24 h / 7 Tage Bereitschaft

Rohrreinigung Notdienst
Regenabflüsse verstopft?
günstige Rohr und Kanalreinigung Notdienst in Berlin
24 h / 7 Tage für Sie in Bereitschaft

WIR BESEITIGEN IHRE VERSTOPFUNG „BEZAHLUNG NUR BEI ERFOLG“ – WIR HELFEN SOFORT!

„BEZAHLUNG NUR BEI ERFOLG“
WIR HELFEN SOFORT!

Regenabflüsse verstopft Berlin

Was führt zur Verstopfung der Fallrohre und Regenrinne?

Laub und Schmutz sorgen für ein stetiges Zusetzen Ihrer Dachrinnen und Fallrohre. Sind Fallrohre und Regenrinne verstopft oder aber auch nur das Durchflussvolumen beschränkt, drohen zum einen Beschädigungen am Rohrsystem und zum anderen besteht die Möglichkeit, dass Wasser in Wände und Fundamente eindringt.

Besonders im Herbst, wenn die Blätter Fallen und sich in den Rinnen und Fallrohren absetzen, führt dies über kurz oder lang zu einem verstopften Fallrohr. Das Wasser kann nicht mehr ablaufen, Feuchtigkeit tritt über die Rinnen oder quillt aus dem Fallrohr heraus und verursacht im schlimmsten Fall Schäden an der Fassade.

Hierdurch verlieren Dachrinne und Fallrohr ihre Funktion, das Fundament und die Wände eines Gebäudes vor Feuchtigkeit zu schützen. Schäden entstehen am Mauerwerk oder Feuchtigkeit tritt in die Räumlichkeiten ein.

Dadurch können erhebliche Wasserschäden an Ihrem Haus entstehen und durchaus hohe Kosten verursachen, die die Ausgaben für eine regelmäßige Reinigung der Fallrohre bei Weitem übersteigen. Durch eine regelmäßige Dachrinnen- und Fallrohrreinigung kann diesen Schäden vorgebeugt werden.

Regenabflüsse verstopft: Zahlt der Mieter oder Vermieter?

In der Regel ist ein Mieter nicht für den Zustand der Regenrinne verantwortlich. Sofern der Vermieter diesen Punkt nicht ausdrücklich in einem Mietvertrag unter den Betriebskosten aufführt, dann muss der Mieter die Kosten für eine Reinigung auch nicht tragen. Und sollte es auch zu einem Schaden kommen, der durch eine überlaufende Dachrinne verursacht wird, dann muss der Vermieter ebenfalls die Sanierungskosten tragen.

Grundsätzlich ist der Vermieter für die Kontrolle und Reinigung einer Dachrinne verantwortlich. Allerdings ist der Vermieter nicht dazu verpflichtet, dies in regelmäßigen Abständen zu tun. Eine Ausnahme ist aber, wenn eine signifikante Verschmutzung bestehen kann. Wenn beispielsweise viele Laubbäume am Haus stehen, so muss auch eine regelmäßige Kontrolle ausgeführt werden.

Sofern dies nicht der Fall ist und es trotzdem zu einer Verstopfung der Regenrinne mit anschließendem Wasserschaden kommt, so hat ein Mieter nicht immer das Anrecht, Schadensersatz von seinem Vermieter zu fordern. Abhängig von den Umständen kann es auch passieren, dass der Mieter den Schaden selber übernehmen muss. Das hängt natürlich auch von den Klauseln im Mietvertrag ab. Eine regelmäßige Kontrolle ist also nur erforderlich, wenn viele Bäume in der Nähe sind, wo auch wirklich viel Laub in die Dachrinne reinfällt.

Sicher ist sicher. Lassen Sie die Fachleute aufs Dach!

Wer die Regenrinne reinigen will, muss häufig die Leiter hinauf und hinab steigen. Die Versuchung ist groß, die eigene Reichweite zu erhöhen und sich besonders stark nach einer Seite hin zu lehnen.

Wenn die Leiter dabei wegrutscht, kommt es zu einem Unfall. Da Dächer im Allgemeinen recht hoch sind, gehen diese Stürze nur selten glimpflich aus. Besser ist es da schon, wenn Sie die Fachleute der Rohrreinigung Berlin aufs Dach lassen!

Wir übernehmen seit vielen Jahren für unsere Kunden die Dachrinnenreinigung in Berlin und Umgebung. Nicht nur dass, unsere Mitarbeiter über reichlich Erfahrung verfügen und auf Sicherheit achten, wir haben auch das professionelle Werkzeug dabei.

Häufiges Verstopfen der Dachrinne vermeiden!

Als Hausbesitzer sollten Sie Ihre Dachrinnen regelmäßig – mindestens einmal im Jahr – kontrollieren und reinigen lassen. Vor allem Laub verstopft im Herbst oftmals die Regenrinnen. Schützen Sie sich vor Schäden und teuren Folgekosten, die ohne Weiteres vermieden werden könnten.

Wir erledigen diese Aufgabe gerne für Sie – an jedem Gebäude, in jeder Höhe. Entweder direkt vom Dach aus oder mithilfe spezieller Leitern und Hebebühnen. Immer hochprofessionell, sorgfältig und zu transparenten Preisen. Auch sämtliche Wartungsarbeiten an Kanalrohren übernehmen wir für Sie fachmännisch und zuverlässig.

Ein weiteres Mittel gegen verstopfte Dachrinnen sind Laubschutzgitter. Diese sorgen dafür, dass herabfallende Blätter abgefangen werden und das Regenwasser kontrolliert werden kann.

Ist die Dachrinne bereits verstopft oder möchten Sie vorbeugen? In solchen Fällen sieht der einfachste und unkomplizierteste Weg vor, dass Sie uns zunächst einmal anrufen und Ihr Problem schildern. Wir helfen Ihnen sofort!


Regenabflüsse verstopft - Hamburg

Regenabflüsse verstopft in Hamburg

Regenabflüsse verstopft Hamburg